Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen durch

training4office München

 

 

1. Vertragspartner:
Vertragspartner für alle Veranstaltungen (Seminare, Vorträge,

Coachings) die von Steffi Mühlbauer, training4office München 

angeboten werden, ist

Steffi Mühlbauer

Benefiziat-Bach-Str. 17

82152 Planegg/Martinsried.

2. Vertragsabschluss / Zahlungsvereinbarung:
Die Teilnehmeranzahl ist entsprechend der Ausschreibung begrenzt.

Daher werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs

berücksichtigt. Mit der Zusendung der Anmeldebestätigung erfolgt

auch die Zusendung der Rechnung, die sofort und ohne jeglichen

Abzug zu begleichen ist. Nur vor Veranstaltungsbeginn einge-

gangene Zahlungen berechtigen zur Teilnahme.


3. Kontoverbindung:
Zahlungen erfolgen laut Rechnungsstellung als Überweisung

auf das Konto von Steffi Mühlbauer,

Raiffeisenbank München-Süd eG,

IBAN: DE14 7016 9466 0000 2257 97

BIC: GENODEF1MO3


4. Leistungen:
Im Veranstaltungspreis sind, soweit nicht anders vereinbart,

folgende Leistungen enthalten:
• Leistung der Veranstaltung laut Ausschreibung
• Teilnahmebescheinigung
• Seminartechnik (ausgenommen bei Inhouse-Veranstaltungen)
• Snaks und Getränke (ausgenommen bei Inhouse-Veranstaltungen)


5. Teilnehmerzahl:

Veranstaltungen werden in der Regel ab 10 Teilnehmern durchge-

führt. Die maximale Teilnehmerzahl für alle angebotenen Veran-

staltungen liegt bei 15 Teilnehmern. Ausnahmen, wie beispiels-

weise eine geringfügige Abweichung in der Teilnehmerzahl, sind

nicht immer vermeidbar und berechtigen nicht zum Preisnachlass.

Für Inhouse-Veranstaltungen gelten die individuellen

Vereinbarungen.


6. Veranstaltungszeiten:

Alle Impulsvorträge haben eine Dauer von ca. 4 Stunden. Die

genauen Seminarzeiten werden Ihnen frühzeitig, noch vor der

verbindlichen Buchung bekannt gegeben. Ausgenommen davon

sind gesonderte Vereinbarungen.


7. Veranstaltungsort:
Offene Veranstaltungen finden in Seminarräumen statt.

Diese Räume befinden sich im Münchner MVV-Streckennetz in

der Stadtmitte. Der genaue Veranstaltungsort wird Ihnen vor der

verbindlichen Buchung bekannt gegeben. 


8. Unterlagen:

Jeder Teilnehmer erhält urheberrechtlich geschützte Unterlagen

und Materialien entsprechend der Ausschreibung. Die Unterlagen

sind ausschließlich zur persönlichen Verwendung bestimmt.

Jegliche Vervielfältigung, Nachdruck oder Übersetzung und

Weitergabe an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung durch

Steffi Mühlbauer, auch von Teilen der Unterlagen, sind nicht

gestattet und bedeuten eine Urheberrechtsverletzung, die

zivilrechtlich verfolgt wird.


9. Widerruf:
Der Vertrag kann innerhalb von 14 Tagen nach Kenntnisnahme 

der AGB ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen werden.

Eventuell erfolgte Zahlungen werden zurückerstattet.

 

10. Stornierung:

Stornierung Ihrerseits, die spätestens 10 Tage vor Seminar-

beginn schriftlich eintrifft, befreit Sie vollständig von der

Zahlung der Kursgebühr.

Bei einer Stornierung Ihrerseits, die weniger als 10 Tage

vor Veranstaltungsbeginn eintrifft, werden 50 % der Kursgebühr

fällig.

Bei kurzfristiger Stornierung oder Umbuchung (weniger wie

3 Arbeitstage vor Kursbeginn) oder bei Fernbleiben von der

Veranstaltung werden 100 % der Kursgebühren fällig.

 

Umbuchung auf eine andere Veranstaltung oder ein anderes

Datum werden nach Absprache individuell verrechnet.

Eine Umbuchung auf einen Ersatzteilnehmer ist jederzeit kostenlos

möglich.

 

Umbuchungen und Stornierungen bedürfen in jedem Fall der

Schriftform und erhalten ihre rechtliche Gültigkeit durch die

Rückbestätigung von Steffi Mühlbauer.


11. Ausfall der Veranstaltung:
Sollte die Veranstaltung aus wichtigen Gründen abgesagt

werden müssen, so besteht Anspruch auf volle Rückerstattung

der Teilnahmegebühr. Ansprüche darüber hinaus bestehen nicht.


12. Haftung:
Bei Ausfall einer Veranstaltung durch Krankheit des Dozenten,

bei zu geringer Teilnehmerzahl sowie von uns nicht zu vertreten-

den Ausfällen oder höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf die

Durchführung. Für Gegenstände die in die Veranstaltung mitge-

nommen werden oder für sonstige unmittelbare Schäden und

Kosten inklusive Verdienstausfall, entgangenen Gewinn oder

Ansprüche Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Folge- und

Vermögensschäden jeder Art übernehmen wir keinerlei Haftung.

 

13. Datenschutz:

Sofern personenbezogene Daten zum Zweck der Vertrags-

erfüllung erhoben werden müssen, halten wir uns an die

datenschutzrechtlichen Vorgaben. Erhobene Daten werden für

den Zeitraum der Vertragsausführung und darüber hinaus

nur auf Ihren Wunsch hin gespeichert. Alle Daten werden

vertraulich behandelt.


14. Schlussbestimmungen:
Für diesen Vertrag und dessen Durchführung gilt ausschließlich das

Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Teilnahmebedingungen

bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

in ihren übrigen Teilen verbindlich. Unwirksame Bedingungen werden

durch solche ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen

am nächsten kommen. Von diesem Vertrag abweichende Verein-

barungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart werden.


Steffi Mühlbauer 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BusinessBreakfastClub München / training4office München